Gymnasium Steinhagen

Der See zur Rückhaltung des anfallenden Wassers von Gebäude und Gelände prägt den in die ostwestfälische Landschaft eingebetteten Neubau des Steinhagener Gymnasiums. Naturnahgestaltete Bereiche wechseln sich ab mit Flächen, die zu Spiel und Bewegung einladen.

 

Bauherr: Gemeinde Steinhagen

Konzeption und Realisierung: 2002 - 2005